Costa Rica

Costa Rica - Sport

Der Fußball spielt in Costa Rica eine sehr große Rolle. Der bekannteste Spieler der Nationalmannschaft von Costa Rica ist Paulo Wanchope, der bei der Weltmeisterschaft 2006 gegen Deutschland zwei Tore geschossen hat. Die nationale Liga von Costa Rica wird von zwei Vereinen dominiert. Zum einem vom Rekordmeister Saprissa aus der Hauptstadt San Jose und zum anderen von Deportiva Alajuelense aus Alajuela.

In Costa Rica werden neben dem Fußball auch andere Sportarten wie z.B. Basketball, Volleyball, Baseball, Tennis und Golf betrieben. Allerdings wird Tennis und Golf eher in den wohlhabenderen Schichten gespielt. Des Weiteren wird an beiden Küsten von Costa Rica das Wellenreiten sehr häufig ausgeübt, so dass sich schon eigene nationale Wettkämpfe entwickelt haben.